» » Der Begriff „ZZP-er“ – typisch für die Niederlande – oder gibt es ihn auch in Deutschland und Belgien?

Der Begriff „ZZP-er“ – typisch für die Niederlande – oder gibt es ihn auch in Deutschland und Belgien?

Geplaatst in: ZZP FM Nieuws | 0
30 januari |  Helmi van Bergen

Der ZZP-er, der Selbständige ohne Personal, ist ein typisch niederländischer Begriff. Wenn Sie mit einem Belgier oder Deutschen darüber sprechen, haben die meist keine Ahnung, wovon der Niederländer spricht.

Im Niederländischen verwenden wir auch die Begriffe selbständiger Unternehmer, Freiberufler oder Einzelunternehmen. Für Menschen aus der Euroregion Maas-Rhein, die keine Niederländer sind, sind diese Bezeichnungen verständlicher.

Die Frage ist, wie diese Gruppe nun in Deutschland und Belgien geregelt ist und wie sie dort heißt.

Zunächst die Situation in den Niederlanden:

Ein Einmannbetrieb ist ein Unternehmen, das einer Person gehört. Der Eigentümer ist voll verantwortlich für das Unternehmen. Das Einzelunternehmen hat keine Rechtspersönlichkeit. Der Eigentümer meldet sein Unternehmen als Einzelunternehmen bei der Handelskammer an. Wie auch immer sich der Eigentümer nennt, ZZP-er, Selbständiger Unternehmer oder Einzelunternehmer ist irrelevant. Es ist auch nicht relevant, ob der Eigentümer ein Vollzeit- oder Teilzeitunternehmer ist.

In Belgien

ist jede natürliche Person, die eine berufliche Tätigkeit ausübt, ohne durch einen Arbeitsvertrag oder ein Gesetz gebunden zu sein. Diese Person wird als “selbstständig” betrachtet.

In Belgien kann immer noch zwischen einem Selbständigen in einem Hauptberuf und einem Selbständigen in einem Nebenberuf unterschieden werden. Beide Selbständigen müssen sich auch bei der Handelskammer in Belgien registrieren lassen.

In Deutschland

kann sich ein sogenannter selbständiger Unternehmer für die Gründung eines Einzelunternehmens  ohne Rechtsform entscheiden. Je nach Fachgebiet ist die Registrierung in der Handelskammer entweder obligatorisch oder freiwillig. Das Einzelunternehmen kann nur von einer natürlichen Person gegründet werden welche persönlich mit ihrem Vermögen haftet.

Im Fazit ist der Begriff ZZP-er tatsächlich typisch niederländisch. Aber die Arbeit als selbständiger Unternehmer, Freiberufler oder in einem Einzelunternehmen kommt in allen drei Ländern der Euregio Maas-Rhein vor.

Wenn Sie weitere Informationen darüber wünschen, wenden Sie sich bitte an die Informationsstelle der ZZP Fabrik Maastricht. Sie können über den folgenden Link einen Termin vereinbaren: https://www.zzpfm.nl/infopunt/.

Nederlandse versie | English version